Allgemein

Published on Oktober 22nd, 2018 | by Dirk

0

Leckeres Essen zubereiten mit einem Keramikgrill

Ein Keramikgrill bringt jede Menge Vorteile mit sich, wie zum Beispiel den niedrigen Verbrauch an Holzkohle. Dies erlaubt ein energieeffizientes Grillen mit kurzer Gardauer. Ein weiterer Vorteil ist die exakte Regelung der Temperatur. Die Dauer und die Intensität des Grillvorgangs kann mit einer Gradzahl von 70 bis 400 Grad individuell bestimmt werden.

Leckere Speisen grillen

Ganz gleich, ob Gemüse, Fisch oder Fleisch, mit einem Keramikgrill macht das Grillen Spaß und die Speisen werden köstlich und bei kurzer Gardauer zubereitet. Die Temperatur im Grill wird mittels Lüftungsschiebers, der die Luftzufuhr reguliert, bestimmt. Zudem kann durch diese Öffnung auch die Asche, die beim Grillen entsteht mithilfe eines Aschehakens entfernt werden. Die Abluftregulierung befindet sich in der Deckelmitte des Keramikgrills und lässt sich stufenlos öffnen. Da der Keramikgrill eine dicke Wandstärke besitzt, hält er auch schwierigen Wetterbedingungen, wie beispielsweise Regen oder Schnee stand und leckeres Gemüse, Fisch oder Fleisch können auch im Winter perfekt zubereitet werden.

Nützliches Zubehör, um köstliche Speisen mit dem Grill zuzubereiten

Mit dem Keramikgrill werden Gemüse, Fisch und Fleisch aromatisch köstlich zubereitet und neben dem in der Lieferung enthaltenen Aschehaken, sowie dem Deflektorstein
und der Räucherschiene gibt es im Handel auch einiges an nützlichem Zubehör, um weitere leckere Speisen zuzubereiten zu können. Der DigiQ ist ein kleines Gerät, welches als Zubehör erhältlich ist und die Temperatur am Grill, nachdem dieser gezündet wurde, digital steuert. Ebenfalls ein Pizzastein für den Keramikgrill ist empfehlenswert und verwandelt den Grill in einen Steinofen. So kann man neben Gemüse, Fisch und Fleisch auch leckere Pizzen zubereiten.

Fazit

Das Grillen mit dem Keramikgrill gestaltet sich sehr vielseitig und die kurze Gardauer bei individuell einstellbarer Temperatur überzeugt auf ganzer Linie. Egal, ob der Keramikgrill als Pizzaofen oder als BBQ Grill zum Einsatz kommt, das Grillen macht viel Spaß und das Essen schmeckt lecker und wirkich sehr gut.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Tags: ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Back to Top ↑